fensterladen_legno_mh60_01.jpg

Der "Berner Laden"
Er ist nicht nur im Berner Land weit verbreitet. Typisch sind seine seitlich in den Rahmen eingeschobenen Lamellen, die flächenbündig mit dem Rahmen verschliffen sind. Diese traditionelle Konstruktion ist für den Einsatz im Heimatschutz sehr geeignet. Alle Rahmenteile sind gerundet und die gezapften Eckverbindungen sind unsichtbar verleimt. Alle Fensterläden werden zum Schutz vor Insekten und Fäulnis mit Tauchimprägnierung vorbehandelt.